Saar Mobil

Extra-Busse fahren zur Ingobertusmesse

Am Sonntag, den 2. und Montag, den 3. Oktober richtet die Stadt St. Ingbert und die Saar-Mobil GmbH einen Extra-Verkehr zur Ingobertusmesse ein.
Die Busse verkehren auf sieben Linien im Stundentakt zur Ingobertusmesse (Rendezvous-Platz) und zum Ausgangsort zurück: Die Linie A fährt vom Rendezvous-Platz nach Rohrbach, die Linie B nach Oberwürzbach. Hassel wird durch die Linie C bedient. Die Linie D bedient Rischbach und das Josefstal. Mit der Linie E wird Rote Flur, Mühlwald und Hobels angefahren. Durch die Fliederstraße fährt die Linie F. Die Linie G fährt nach Rentrisch.

Die “Extra-Busse” fahren am Sonntag und Montag von 12 Uhr bis  18 Uhr, teilweise bis 19 Uhr.

Die Fahrt ist auf allen Linien des Extra-Verkehrs kostenlos.

Die Fahrpläne sind an den betreffenden Haltestellen ausgehängt, im Stadtbusbüro erhältlich und können im Internet „www.saar-mobil.de“ heruntergeladen werden.

Änderungen zum neuen Schuljahr

zu Beginn des neuen Schuljahres 2016/’17 am Montag, den 29.08.2016 treten im Landkreis St. Wendel zahlreiche kleine Änderungen in Kraft.

Saarpfalz-Kreis

Linie R6:

Fahrt 776 111 verkehrt künftig um 12:50 ab St. Ingbert Alber-tus-Magnus-Gymnasium über Hobelsstraße – Mühlwaldstadion und Waldfriedhof nach Elversberg.
Dadurch verschiebt sich die Ankunftszeit in Spiesen Haberdell auf 13:08 Uhr. Die Folgefahrt 776108 beginnt daher neu erst um 13:15 Uhr ab
Neunkirchen Gymnasium.

 

Linie 568:

Fahrt 568 124 wird über Bübingen Bübinger Berg bis Bübingen Bahnhof verlängert.

 

Lk St. Wendel

 

Linie 602:

Neue Fahrt 602 130 freitags an Schultagen um 11:30 Uhr von Türkismühle Schulzentrum nach Türkismühle Bahnhof

Fahrt 602 133 verkehrt im gesamten Fahrverlauf 5min später.

 

Linie 603:

Wegen langfristiger Sperrung der Hauptstraße in Oberkirchen können die Haltestellen Oberkir-chen Ortsmitte und Oberkirchen Weiselberg leider vorerst nicht mehr bedient werden:

Fahrt 603 003  verkehrt bis Oberkirchen Sportplatz planmäßig, dann links ab Brühlstraße, geradeaus Rembrandtstraße, zur Haltestelle Oberkirchen Grundschule, links ab Brunnenstraße, rechts ab Höhenstraße, halblinks auf die L309 in Richtung Leitersweiler, plan-mäßig weiter.

Fahrt 603 005 verkehrt nach Bedienung der Haltestelle Oberkirchen Weihergarten zur Haltestelle Oberkirchen Sportplatz, dann rechts ab Brühlstraße, geradeaus Rembrandtstraße, zur Haltestelle Oberkirchen Grundschule, links ab Brunnenstraße, rechts ab Höhenstraße, halb-links auf die L309 in Richtung Leitersweiler, planmäßig weiter.

Fahrt 603 013 verkehrt nach Bedienung der Haltestelle Oberkirchen Talbrücke zur Haltestelle Oberkirchen Sportplatz, dann rechts ab Brühlstraße, geradeaus Rembrandtstraße, zur Haltestelle Oberkirchen Grundschule, links ab Brunnenstraße, rechts ab Höhenstraße, halb-links auf die L309 in Richtung Leitersweiler, planmäßig weiter:

Fahrt 603 923 beginnt neu 7:12 ab Furschweiler Bornerhof und führt neu zusätzlich über Haltestelle Freisen Friedhof (ab 7:36) nach Oberkirchen Grundschule (an 7:48 Uhr). Am ersten Schultag ist diese Fahrt mit 4min Verspätung durchzuführen.

Achtung! Bei der Abfahrt an der Haltestelle Freisen Schule ist darauf zu achten, dass alle Grundschüler in eine der beiden Fahrten 603 923 und 603 019 einsteigen. Grund hierfür ist, dass Fahrt 638 121 künftig planmäßig über Freisen Rat-haus statt Freisen Schule verkehrt. Auch hier bitten wir um Information der Fahrgäste.

 

Linie 604:

In Dörrenbach erfolgt eine Korrektur der Haltestellenreihenfolge/Fahrtweg: zunächst Lautenbacher Straße, dann Ortsmitte. Damit halten die Fahrten künftig in Dörrenbach an den logischen Masten in Blickrichtung Freisen.

 

Linie 612:

Die Fahrten 612 134 und 612 136 ab Oberlinxweiler Grundschule verkehren ab 29.08.2016 auch freitags an Schultagen.

 

Linie 617:

Fahrt 617 109 verkehrt im gesamten Fahrtverlauf 2min früher.

Fahrt 617 126 verkehrt nicht mehr über Braunshausen Kirche.

Fahrt 617 124 verkehrt neu 7:42 Uhr ab Braunshausen Kirche über Kastel Dorfplatz nach Primstal Schule.

Fahrten 617 129 und 617 139 verkehren neu über Kastel DorfplatzBraunshausen Kirche – Schwarzenbach nach Otzenhausen.

Neue Fahrten 617 120, 617 151 , 617 153 und 617 155 in der Relation Sitzerath Markt – Theley Schulzentrum und zurück (über Bierfeld – Nonnweiler – Otzenhausen – Schwar-zenbach – Braunshausen – Kastel – Primstal).

 

Linie 624:

Fahrt 624 012 verkehrt im gesamten Fahrtverlauf 5min später.

 

Linie 632:

Fahrt 632 020 verkehrt neu weiter bis Eisen Ortsmitte.

 

Linie 634:

Neue Fahrten 634 806 und 634 808 freitags an Schultagen von Türkismühle Schulzentrum nach Schmißberg bzw. Hoppstädten.

 

Linie 638:

Fahrt 638 101 verkehrt im gesamten Fahrtverlauf künftig 7min früher. Am ersten Schultag ist diese Fahrt mit 7min Verspätung durchzuführen. Wir bitten um Information der Fahrgäste mit Hinweis auf die frühere Abfahrt ab dem zweiten Schultag.

Fahrt 638 121 verkehrt künftig planmäßig über Freisen Rathaus statt Freisen Schule.

Neue Fahrt 638 108 verkehrt um 7:45 ab Grundschule Oberkirchen nach Frei-sen Rathaus (ab Oberkirchen Grundschule links ab Brunnenstraße, links ab Höhenstraße, dann zur Haltestelle Oberkirchen Sportplatz, weiter nach Freisen Rathaus.

Fahrt 638 009 verkehrt im gesamten Fahrt-verlauf 11min früher (neu 11:15 Uhr ab Türkismühle Schulzentrum). Am Bahnhof Türkismühle besteht Zuganschluss in Richtung St. Wendel (Abfahrt 11:26 Uhr).

 

Linie 641

Fahrt 641 123 entfällt (siehe neue Fahrt 642002).

Neue Fahrt 641 139 freitags an Schultagen von Türkismühle Schulzentrum über Sötern – Schwarzenbach Oldenburger Straße – Otzenhausen – Nonnweiler – Bierfeld – Sitzerath – Nonnweiler – Mariahütte – Braunshausen KircheKas-tel PrimsbrückePrimstal Hinter Krähen-busch nach Eiweiler

 

Linie 642:

Fahrt 642 002 verkehrt künftig über Türkismühle Schmidt-Küchen und Türkismühle Bahnhof nach Türkismühle Schulzentrum und endet dort.

Neue Fahrt 642 111  freitags an Schultagen von Türkismühle Schulzentrum über Walhausen – Steinberg-Deckenhardt – Güdesweiler – Oberthal Rathaus Oberthal Therre nach Bliesen.

 

Linie 643:

Neue Fahrt 634 121 freitags an Schultagen um 11:30 Uhr von Türkismühle Schulzentrum nach Türkismühle Bahnhof.

 

Linie N64:

Die Linie N64 verkehrt wegen Bauarbeiten bis auf weiteres nicht über Oberkirchen Weiselberg und Ortsmitte (diese Haltestellen werden planmäßig nur zum Ausstieg bedient).

 

 

Alle Fahrten von St. Wendel Gemeinschaftsschule in Fahrtrichtung St. Wendel ZOB:

Wegen Bauarbeiten ist die Tholeyer Straße in St. Wendel ab Montag, den 29.08.2016 bis auf weiteres oberhalb des Einmündungsbereichs St. Annenstraße stadteinwärts für den Verkehr gesperrt. Der Busverkehr aus Richtung Gemeinschaftsschule in Richtung ZOB muss daher über die Eisenbahnstraße – Kreisel Fausenmühle umgeleitet.
Fahrten aus Richtung Alsfassen sind nicht betroffen (Der Verkehr wird lediglich auf eine Fahrspur verengt).
Haltestellen sind nicht betroffen.

 

 

 

Stellenanzeigen

Saar-Mobil: Übernahme RegioBus-Linie R1 und Betriebsstart neuer Radbus R100 zum Juli 2016 Unternehmen aus Püttlingen im Wettbewerb erfolgreich: Saar-Mobil jetzt auch im Landkreis Merzig-Wadern aktiv

Püttlingen, 27.06.2016 Ab Juli wird sich das Bedienungsgebiet der Saar-Mobil GmbH in den Landkreis Merzig-Wadern ausdehnen.
Ab dem 1. Juli übernimmt das Verkehrsunternehmen aus Püttlingen im Auftrag des Zweckverbandes Personennahverkehr Saarland den Verkehr auf der RegioBus-Linie R1 (Merzig – Losheim am See – Wadern) und ab 2. Juli den Betrieb des neuen Radbusses R100 (Merzig – Stausee Losheim).
Die RegioBus-Linie R1 wird weiterhin werktags zwischen Merzig und Losheim am See halbstündlich und auf dem weiteren Streckenabschnitt bis Wadern stündlich bedient. Am Wochenende besteht auf der Gesamtstrecke Merzig – Wadern ein Zweistundentakt, der in der Sommersaison (2. Juli bis 23. Oktober 2016) zwischen Merzig und Losheim am See durch den ebenfalls zweistündlich verkehrenden Radbus R100 ergänzt wird. Dieser verkehrt mit einem Fahrradanhänger (für maximal 22 Fahrräder) über Losheim Bahnhof zum Stausee und hält unterwegs nur an ausgewählten Haltestellen. Die Fahrradbeförderung ist hierbei kostenlos, eine ebenfalls kostenlose Reservie-rung der Plätze wird für Gruppen ab fünf Personen empfohlen. Diese kann bis spätestens freitags 15:00 Uhr vor der geplanten Fahrt unter Tel. 0 68 98 / 5 69 15-0) erfolgen.
Die Fahrpläne beider Linien können ab sofort unter www.saarfahrplan.de oder www.saar-mobil.de abgerufen werden.

Busbahnhöfe: Abfahrtsstellen zum Teil neu geordnet

 Homburg, 15.Juni 2016

Im Zuge des zurückliegenden Fahrplanwechsels am 1. Januar haben sich auch Abfahrtsstellen und Fahrtziele einzelner Linien an den Busbahnhöfen in Blieskastel und Aßweiler geändert. Der Saarpfalz-Kreis hat dies nun zum Anlass genommen, gemeinsam mit den zuständigen Verkehrsunternehmen die Belegung der Bussteige mit Linien neu zu ordnen und eine korrekte Beschilderung der Abfahrtsstellen umgesetzt. Beispielsweise fahren alle Linien mit Ziel Blieskastel in Aßweiler an einem Bussteig, ebenso wie alle Linien Richtung Homburg in Blieskastel am selben Bussteig abfahren. Die Änderungen treten am Montag, 27. Juni in Kraft.

Die Fahrgäste werden gebeten, sich über die korrekten Abfahrtsstellen vor Ort zu informieren. Eine Liste der Bushaltestellen gibt es auch im Internet unter  www.saar-mobil.de. Die betroffenen Verkehrsunternehmen werden ihre Fahrer anweisen, in den ersten Tagen nach der Umstellung dennoch auf eventuell falsch stehende Fahrgäste zu achten. Sollte es dennoch zu vereinzelten Missverständnissen kommen, bitten die Verantwortlichen um Entschuldigung. Informationen zu Verbindungen und Abfahrtsstellen auch unter  www.saarfahrplan.de.

Für Rückfragen seitens der Presse:
Markus Philipp
Kreisverwaltung Saarpfalz-Kreis
Mobilitätsmanagement / Sachgebiet ÖPNV
markus.philipp@saarpfalz-kreis.de

Tel.: 0 68 41 / 104-8458
Fax:  0 68 41 / 104-7157

Neues Linienangebot zum 01. Juli 2016

Püttlingen, 15.06.2016  Zum 01.07.2016 übernimmt die Saar-Mobil GmbH die Linie R1, den Radbus R100 sowie die Linien 221, 232, 233.
Den Faltfahrplan der Linie R1 inkl. Radbus steht Ihnen unter der Rubrik Fahrpläne - LK Merzig Wadern kostenlos zum Download zur Verfügung.    

R1: Merzig - Losheim am See - Wadern

221: Wadern ZOB - Wadern Gymnasium

232: Losheim am See Bahnhof - Losheim am See Gymnasium

233: Losheim am See Bahnhof - Globus - Losheim am See Bahnhof

Radbus R100: Merzig - Brotdorf - Bachem - Losheim am See

Verbesserung des Angebotes auf zahlreichen Buslinien im Landkreis St. Wendel

Neuer Fahrplan CITY-Mobil, zusätzliche Fahrten auf den Linien 603, 604 und im Nachtbusverkehr

Püttlingen, 02.05.2016 Zum 9. Mai werden im Landkreis St. Wendel weitere kleine Änderungen im Busverkehr wirksam.
So verkehrt die Fahrt der Linie 603 um 16.16 Uhr ab St. Wendel ZOB (Montag bis Freitag an Schultagen) sowie die Fahrt der Linie 604 um 17:28 ab St. Wendel ZOB (Montag bis Freitag an Werktagen) bereits ab sofort zusätzlich über Reitscheid.
Des Weiteren werden die Fahrpläne des CITY-Mobils (Linien 620, 621 und 623) optimiert. Hier verschieben sich die Fahrzeiten auf den einzelnen Linien um wenige Minuten. Außerdem wurde am Hospitalhof bereits im April eine neue Haltestelle der CITY-Mobil-Linie 623 in Betrieb genommen.
Im Nachtbusverkehr wird die Gemeinde Nonnweiler mit einer zusätzlichen Fahrt bedient. So verkehrt die RegioBus-Linie R2 (Abfahrt St. Wendel ZOB um 2:08 Uhr, bislang bis Selbach) künftig bei Bedarf weiter als Nachtbus-Linie N68 über Primstal, Kastel, Braunshausen, Nonnweiler und Bierfeld bis nach Sitzerath. Ein Umstieg ist nicht erforderlich.
Am „Brückentag“ Busverkehr nach Ferienfahrplan
Am kommenden Freitag, den 6. Mai verkehrt der Busverkehr im Landkreis St. Wendel nach Ferienfahrplan.
Die Fahrpläne können ab sofort unter www.saar-mobil.de abgerufen werden. Die Aushangfahrpläne an den Haltestellen werden zurzeit auf den aktuellen Stand gebracht.

Saar-Mobil

Seit dem 01.01.2016 übernimmt die Saar-Mobil GmbH den öffentlichen Personennahverkehr (Bus) für den Landkreis St. Wendel und den Saarpfalz-Kreis.

Im Landkreis St. Wendel werden die Bereiche St. Wendel, Freisen, Nohfelden, Oberthal, Namborn, Nonnweiler bedient. Im Schülerverkehr wird auch über die Landesgrenze hinaus nach Hermeskeil und Birkenfeld gefahren.

Im Saarpfalz-Kreis wird der Raum um St. Ingbert angefahren sowie der nördliche Saarpfalz Kreis mit den Städten bzw. Gemeinden St. Ingbert, Bexbach, Homburg, Blieskastel, Mandelbachtal und Gersheim. Über die Landkreisgrenzen hinaus wird auch nach Neunkirchen (R6), Saarbrücken (R10, 506, 170) und nach Zweibrücken (R7) gefahren.

VGS Fahrplanauskunft
von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
saarVV Kunden-Hotline
06898 500 4000
Saarfahrplan saarvv vgs